Mai News 2020

Grundrechte wahren!“-Kundgebung am 16.5.2020 in Augsburg. „Eure Panik ist unsere Freiheit!“. 25.5.2020 von Artur Hoch. Was für eine armselige Vorstellung von Freiheit mag das wohl sein, die von der Panik anderer leben muss? Und von wessen Panik überhaupt? Die der Corona-Krisenprofiteure kann es nicht sein. Ist es dann die Panik derjenigen, auf die zigtausendfach die Arbeitslosigkeit wartet? - Wohl auch nicht. Also kommen doch eher die „Corona-Trottel“ in Betracht, in deren Verschwörungstheorie so etwas wie eine Schutzmöglichkeit vor Infektionen existiert. Aber deren überängstlich entwickeltem Bedürfnis, sich schützen zu wollen, kann man ja ganz frei, mit offenem Visier (will heißen: ohne Mundschutz) begegnen, falls die trotzdem zu so einer Veranstaltung kommen. …weiter
Unterstützung von Seiten der Wissenschaft Initiative „Augsburgs Erbe bewahren“– Rettet die Reese. Pressemitteilung, 15. Mai 2020 Dr. Stefan Lindl, Privatdozent am Lehrstuhl für Europäische Regionalgeschichte sowie Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte der Universität Augsburg, hat ein Kurzgutachten zum Reese-Gelände verfasst.
Darin empfiehlt er dringend den Erhalt der Bestandsgebäude und weist darauf hin, dass Augsburg im Falle eines Abrisses sogar gegen eine UN-Resolution verstoßen würde, die die BRD unterschrieben hat. Wir stellen auch die komplette Stellungnahme von Stefan Lindl zur Verfügung …weiter


   
nach oben