taverne agora, münchen-sendling

 

unweit einer stelle wo vor dreihundert jahren sich bauern

hinmetzeln ließen als enterbte in einem erbfolgekrieg

 

steht heute ein griechisches spezialitätenlokal

mit livemusik und tanz bis zum morgen

 

tonscherbengroße konfetti schneien auf die tanzfläche

auf der der geist von kurt eisner seine schmerzen wegtanzt

 

unweit einer stelle wo man religionsfrieden schloss

werden auf konferenzen die nächsten kriege geplant

 

das beste an münchen: der D-zug nach augsburg der D-zug

nach münchen doch es gibt fast nur noch ICEs

 

die jetzt namenlos sind & in den buchhandlungen liegen

riefenstahlprachtbände kein christoph probst kein friedell

 

unweit einer stelle wo vor 60 jahren flugblätter wie riesen

pixel in die leere des lichthofs herabgeschwebt sind

 

steht immer noch hoch auflösend die feldherrenhalle

noch immer legt sich der schnee auf die straßen & augen

 

& küsse aufs mikro das land der griechen mit dem magen suchen

frieden im kühlschrank & eisblumen säen die einzigen rosen

 

weiß weit & breit

 

Gerald Fiebig

 

 

Gerald Fiebig
geb. 1973, wohnt in Augsburg. Lektor, Herausgeber des Musikfanzinies www.gebrauchtemusik.de, Mitglied der hausmusikgruppe Jesus Jackson und die grenzlandreiter und Autor der Gedichtbände kriechstrom (1996), erinnerungen an die 90er jahre und normalzeit (beide 2002).
http://www.geraldfiebig.net


Anmerkung der Redaktion: Der Medizinstudent Christoph Probst gehörte zum engeren Kreis der Weißen Rose und nahm an der Vorbereitung von Flugblattaktionen teil. Gemeinsame Verurteilung mit Hans und Sophie Scholl am 22. Februar 1943 zum Tode. Friedell ist ein jüdischer Kulturhistoriker, Essayist, Parodist und Regisseur. 1937 läßt das NS-Regime läßt die historischen Schriften Friedells, die unvereinbar mit dem propagierten Geschichtsbild der NSDAP sind, beschlagnahmen. 1938 erscheint kurz nach dem „Anschluß“ Österreichs an das Deutsche Reich die Gestapo vor dem Haus des Schriftstellers. Im Affekt entscheidet sich Egon Friedell für Selbstmord und stürzt sich aus dem Fenster seiner Wohnung.